4,5 von 5 Sternen – Amazon-LeserInnen loben das Buch

Das meinen die LeserInnen:

„Das Buch ist einfach gut“

„Die erdachten Figuren, dessen Geschichte die Autorin hier erzählt, werden beim lesen sofort lebendig und auch nach dem Lesen bleiben mir Jael und Radek wie neue Freunde.“

„Ein dünnes Buch, das es aber in sich hat und von mir uneingeschränkt empfohlen wird.“

„Zum Schluss konnte ich mir ein paar Tränen nicht verkneifen, das Buch hat mich sehr berührt.“

„Das ist eines der Bücher, die einen zum Nachdenken bringen und ermuntern, sich auch im eigenen Familienkreis einmal zu erkundigen und die eigene Vergangenheit zu erforschen.“

 

(ausführliche Rezensionen nachlesen  unter http://www.amazon.de/Erben-Schweigens-Sabine-Dittrich/product-reviews/3862560422/ref=dpx_acr_txt?showViewpoints=1)

 

04.06.2014 in Hof

Lesung aus „Erben des Schweigens“ mit Sabine Dittrich

Beginn 17 Uhr  im Museum Bayerisches Vogtland in 95028 Hof, Sigmundsgraben 6

Eintritt frei (Spende erbeten)

Veranstalter Seliger-Gemeinde Hof

nach Möglichkeit  im Museum anmelden 09281 8152700

Tipp: vorher die Ausstellung Flucht + Vertreibung anschauen, sehr sehenswert!